Wortexperiment
Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



Wer nach den Sternen reisen will, der sehe sich nicht nach Gesellschaft um



http://myblog.de/worldtraveller

Gratis bloggen bei
myblog.de





Snowstunt und Knochenbrüche

Mal wieder hier, ich frisch eingegipster Halbinvalide der nich alleine W?schewaschen kann.

Hab mal wieder nen Stunt hingelegt beim Snowboarden auf Kollisionskurs mit einem Schneeblinden Skifahrer, bin in den Wald abgest?rzt und hab mir, weils so verdammt typisch ist, den arsch abgelacht ?ber meinen offenen Handgelenks- und Armbruch. Solange das Adrenalin noch pumpt ist das auch echt locker!...sogar den schweizer Schneeraupenfahrer, der mich ins Tal mitgeschleppt hat ohne den Blick von meinem Arm weg und die Klappe zu bekommen zu k?nnen fand ich noch recht lustig. Dass Kathi sich sehr s?? um mich gek?mmert hat auf dem Weg zur Notfallstation hat sowieso alles viel besser gemacht- bis ich dann allein mit dem Dorfnotfallarzt war, der mir ein Lederband zwischen die Z?hne geklemmt hat (bei?n's do amol drauf, des kennt unter umschd?ndn schmerzhaft wern etz, blo?as atmen ned vergessn und fallns mer ned um!)... dawurdich dann doch etwas nerv?s...sehr nerv?s.

Naja, 183,95 Euro f?r einen monstr?sen, neongelben Gips und die Folter beim Knochenrichten. Schmerzmittel gabs keine, *ihr k?rpa mocht des von ganz allaans, des is wie wenns an banschieschbrung mochn, da merkns a nix ausser dem kribbln im bauch!*
na von wegen...

jetz sitz ich in forchheim und warte auf die nachste ladumg w?sche- brauche ungef?hr genausolang, die aufzuh?ngen, wie die ladumg nanach braucht um fertiggewaschen zu sein...jetzt brummt das ding auch schon, bin wieder weg...
13.2.06 14:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


alöx (13.2.06 15:23)
ohh nein....wie typisch für dich ...ich wünsch dir aber mal gute besserung. wann kommt denn der gelbeklumpen ab???

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung